Kinderfußballschule Rundherum
Kinderfußballschule Rundherum

Fußballcamps 2017

Herbstfußballcamp 2017 in Niemegk:

Vom 25.10.-27.10.2017 stand das Waldstadion Niemegk ganz im Zeichen des Fußballs.

Denn die Kinderfußballschule "Rundherum" richtete in Kooperation mit dem FSV Grün-Weiß Niemegk ein fabelhaftes Herbstfußballcamp 2017 aus. 

30 fußballinteressierte Kinder im Alter zwischen 4-12 Jahren konnten bei

optimalen Platzverhältnissen und super äußerlichen Bedingungen exzellent trainieren.

Dabei erhielten die Nachwuchstalente von den Camptrainern Hartmut Vogel, Christian Awizio, Jens Bornfleth und Patrick Bornfleth ein vielseitiges Fußballtraining.

Im Hintergrund sorgte Betreuer Norbert Schüler und die fleißigen Helfer des FSV Grün-Weiß Niemegk für einen problemlosen Ablauf.

Am ersten Camptag wurden die Kinder, passend zur Jahreszeit, mit schicken Regenjacken ausgestattet.

Danach gab es 2 Trainingseinheiten im Bereich Technik, Koordination und Spielverständnis.

Am zweiten Tag wurde das DFB-Fußballabzeichen abgenommen und verschiedene Fußballwettbewerbe wie "Jonglierkönig" und "Torschusshammer" durchgeführt.

Der dritte Tag begann mit einem Champions-League-Turnier.

Anschließend folgte das Abschlussturnier in Form einer Mini-WM.

Am Ende des Herbstfußballcamp bekamen alle Teilnehmer einen Erinnerungspokal und eine Teilnehmerurkunde. 

Zudem erfreuten sich alle Kinder über einige Sachpreise.

Bilder vom Camp

Sommerfußballcamp 2017 in Beelitz:

Kürzlich veranstaltete die Kinderfußballschule "Rundherum" in Kooperation mit der SG Blau-Weiß Beelitz ein Sommerfußballcamp im Stadion des Friedens in Beelitz.

36 fußballgeisterte Kinder im Alter zwischen 4-12 Jahren nahmen daran teil und trainierten in 3 altersspezifische Gruppen zweimal pro Tag ausgiebig.

Dabei wurden die Nachwuchstalente von den Camptrainern Christian Riesler, Hartmut Vogel, Noah Riesler und Christian Awizio fachmännisch betreut und angeleitet.

Im Hintergrund sorgte Betreuer Norbert Schüler für einen reibungslosen Ablauf.

Der erste Camptag bestand aus Kennlernelementen, sportlichen Spielen sowie das gewöhnen an den Ball.

Am zweiten Tag wurde das DFB-Fußballzeichen abgenommen und die verschiedenen Wettbewerbe wie "Jonglierkönig", "Torwand schießen" und "Torschusshammer" durchgeführt.

Einige der Nachwuchstalente schafften das Abzeichen in Bronze, Silber und Gold.  

Der letzte Camptag begann mit einem "Champions-League-Turnier" im Modus "Eins gegen Eins".

Nach dem Mittagessen folgte das Abschlussturnier in Form einer "Mini-WM".  

Anschließend kamen auch die Eltern und Verwandte dazu und konnten von Ihrem Kind bei der Siegerehrung ein Erinnerungsfoto machen.

Denn jeder Teilnehmer bzw. Teilnehmerin erhielt einen Erinnerungspokal, eine Urkunde und entsprechende Sachpreise.

Bei allen fleißigen Helfern und insbesondere bei der SG Blau-Weiß Beelitz möchten wir uns für dieses wunderschöne Camp recht herzlich bedanken.

Bildergalerie

Sommerfußballcamp 2017 in Niemegk:

Sommer, Sonne, Regen, Spiel, Spaß und ganz viel Fußball hieß es vom 26.07.-28.07.2017 im Niemegker Waldstadion.

Denn die Kinderfußballschule "Rundherum" führte in Kooperation mit dem FSV Grün-Weiß Niemegk ein fabelhaftes Sommerfußballcamp durch.

35 fußballgeisterte Kinder im Alter zwischen 4-12 Jahren nahmen daran teil und trainierten in 3 altersspezifische Gruppen zweimal pro Tag ausgiebig.

Dabei erhielten die Nachwuchstalente unter der Anleitung der Camptrainer Alex Krentz, Maxim Neumann, Martin Noeltge, Carsten Lintow und Christian Awizio ein abwechslungsreiches Fußballtraining.

Hinter den Kulissen sorgten die fleißigen Helfer Jens Bornfleth und Lars Wageringel für einen reibungslosen Ablauf.

Am ersten Camptag mussten die Organisatoren mächtig improvisieren, denn es regnet aus vollen Kannen.

Doch dank der Mithilfe der Stadtverwaltungen aus Niemegk und Bad Belzig konnten die Trainingsgruppen in den jeweiligen Hallen ausweichen.

Somit konnten die Kinder sich mit sportlichen Spielen und Übungen an den Ball gewöhnen und witterungsunabhängig trainieren.

Am Nachmittag klarte der Himmel auf und daher konnten die Zelte für die Übernachtungskinder aufgebaut und der Abend im Trockenen verbracht werden.  

Am nächsten Tag hatte "Petrus" ein Einsehen und es konnte unter strahlenden Sonnenschein trainiert werden.  

Demzufolge bereiteten sich die Kinder auf das DFB & Mc Donalds Fußballzeichen vor, welches nach dem Mittagessen abgenommen wurde.

Dabei schafften einige der Nachwuchstalente das Abzeichen in Bronze, Silber und Gold zu erreichen.

Außerdem wurden die Wettbewerbe "Jonglierkönig" und "Torschusshammer" durchgeführt.

Hinterher gab es noch ein traditionelles Barfussfussballspiel als Abendbeschäftigung.

Als dann die Dämmerung einbrach, machten sich die Übernachtungskinder auf zur Nachtwanderung durch den ,,dunklen Niemegker Wald", wo die ein oder andere gruselige Überraschung wartete. 

Nach diesem Schreckmoment fielen alle hundemüde ins Bett.

Der letzte Camptag begann mit einem Champions-League-Turnier im Modus Eins gegen Eins.

Nach dem Mittagessen gab es das Abschlussturnier in Form einer "Mini-WM" und gegen Abend stießen auch die Eltern dazu, welche zum sportlichen Vergleich heraus gefordert wurden.

Etwas überraschend konnten sich die Eltern vor den 3 Kindermannschaften durchsetzen.

Danach stand die Siegerehrung auf dem Programm, wo jedes Kind einen Pokal, eine Urkunde und ein Präsent erhielt.

Anschließend wurde das Camp mit einer gemütlichen Grillrunde abgerundet.

Ein großer Dank geht an den Sponsoren "Nahkauf" aus Niemegk und der Firma Trockenbau und Montagen Jens Bornfleth.

Zudem bedanken wir uns bei allen Helfern und insbesondere beim FSV Grün-Weiß Niemegk, die dieses Camp zu einem unvergessenen Erlebnis gemacht haben.

Bildergalerie

Osterfußballcamp 2017 in Beelitz:

Die Kinderfußballschule "Rundherum" veranstaltete in Kooperation mit der SG Blau-Weiß Beelitz vom 19.04.-21.04.2017 ein fantastisches Osterfußballcamp im Stadion des Friedens in Beelitz.

Neben der fußballerischen Weiterentwicklung stand auch der Spiel- und Spaßaßfaktor an erster Stelle.

Doch bevor es mit dem Training losgehen konnte, wurden die 62 fußballbegeisterten Kinder im Alter zwischen 5-13 Jahren mit einem Trainingsanzug und einer Trinkflasche ausgestattet.

Danach trainierten die Nachwuchstalente in 4 altersgerechten Gruppen zweimal pro Tag ausgiebig die Grundlagen des Fußballs.

Unter der Anleitung der Camptrainer Denny Mahlo, Peter Losensky, Wilhelm Romstedt, Julian Sommer, Hartmut Vogel, Benedikt Nähring, Marcus König und Christian Awizio lernten die Kicker- und Kickerinnen viele abwechslungsreiche und interessante Fußballübungen kennen. 

Im Hintergrund sorgte Betreuer André Apt für einen reibungslosen Ablauf.

Außerdem wurde das DFB & Mc Donald´s Fußballabzeichen abgenommen und die Nachwuchstalente erfüllten die 5 Fußballstationen (Dribbelkünstler, Kurzpass-Ass, Kopfballkönig, Flankengeber und Elferkönig) mit Bravour.

Dabei schafften es einige sogar das Abzeichen in Bronze, Silber und Gold zu absolvieren.

Obendrein wurden auch die bewerten Wettbewerbe "Jongieren", "Torwandschießen" und "Torschußgeschwindigkeit durchgeführt und die Sieger mit Preise prämiert.

Die 3 Tage Osterfußballcamp endeten mit einem "Champions-League-Turnier" und einer "Mini-WM".

Bei der Siegerehrung erhielten alle Campteilnehmer einen Erinnerungspokal, eine Teilnehmerurkunde und einige Sachpreise.

Das leckere Obst wurde vom Frucht Express spendiert und zusätzlich stellte das Autohaus Weinreich Lehnin einen Kleinbus zur Verfügung, wofür wir uns recht herzlich bedanken.

Bildergalerie

Winterfußballcamp 2017 in Beelitz:

Vom 30.01.-31.01.2017 veranstaltete die Kinderfußballschule ,,Rundherum" in Kooperation mit der SG Blau-Weiß Beelitz ein großartiges Winterfußballcamp in der Sporthalle Beelitz.

34 fußballbegeisterte Kinder im Alter von 5- 12 Jahren nahmen daran teil und erhielten zweimal pro Tag ein abwechslungsreiches- und spaßorientiertes Fußballtraining.

Doch bevor mit dem Training losgehen konnte, wurden alle Campteilnehmer mit einem Trikotset und einer Trinkflasche ausgestattet.

Danach wurde in 3 altersspezifischen Gruppen unter der Anleitung der Camptrainer Hartmut Vogel, Julian Sommer, Denny Mahlo, Wilhelm Romstedt und Christian Awizio die Grundlagen des Fußballs trainiert.

Im Hintergrund sorgte Nobert Schüler für einen reibungslosen Ablauf.

Am ersten Camptag standen neben Pass-, Dribbel- und Torschussübungen auch fußballspezifische Wettbewerbe wie Dribbelparcours, Sprinttest (20 m), Torschussgeschwindigkeit, Jonglieren und Zahlengitter aus dem Programm.  

Der zweite Camptag begann mit verschiedenen Spielformen, Technikelementen und das Verhalten im "1 gegen 1".

Nach dem Mittagessen folgte das Abschlussturnier in Form einer "Camp-WM".

Im Anschluss wurden die Sieger der Wettbewerbe gekürt und alle Campteilnehmer bekamen einen Erinnerungspokale, eine Teilnehmerurkunde sowie einige Sachpreise.

Bildergalerie

Wir gratulieren recht herzlich zum Geburtstag.

Name: Datum: Alter:
Levin 25.10. 5 Jahre
Magnus 14.12. 6 Jahre

 

Unsere Partner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fussballschule-rundherum.de