Kinderfußballschule Rundherum
Kinderfußballschule Rundherum

Turniere 2015

Sportliche Weihnachtsfeier 2015:

Die Bambinis der Kinderfußballschule ,,Rundherum" sowie der SG Lehnin/Damsdorf/Golzow feierten am Nikolaustag ihren sportlichen Jahresabschluss in der Emsterlandhalle Lehnin.

Dabei spielten die Kinder gegen ihre Eltern in einem Turnier und damit zwischen den Pausen keine Langeweile herrschte, konnten sich die Anwesenden an der Kletterwand ausprobieren.

Unter der Anleitung von Hartmut Vogel schafften es einige sogar den Hallengipfel zu erklimmen und erhielten somit eine neue Perspektive.

Außerdem konnten sich die Kinder auf einer Hüpfburg nach Herzenslust austoben.

Zum Abschluss kam noch der Nikolaus vorbei und überreichte jedem Kind einen Ball sowie eine Erinnerungsmedaille.

 

Mit freundlichen Grüßen

Christian Awizio

6.EMB-Cup 2015 in Lehnin:

Die Nachwuchsmannschaften der SG Lehnin/Damsdorf richteten am Sonntag, den 21.06.2015 den 6. EMB-Cup 2015 auf der Sportanlage des SV Kloster Lehnin aus.
Insgesamt 29 Mannschaften spielten in den verschiedenen Altersklassen ihre "Sieger" aus.
Es entwickelten sich spannende Duelle und damit zwischen den Spielpausen keine Langeweile herrschte, konnten sich die Kinder beim Torwandschießen der Firma BBE-Fenstertechnik Genthin, auf einer Hüpfburg und beim Stand der Feuerwehr Lehnin ausprobieren.
Des Weiteren zeigte der Fußballvirtuose Sinan Öztürk in der Mittagspause seine Fußballshow und scheiterte knapp am neuen Weltrekord.
Denn erreichte ,,nur" 126 anstatt der 145 vorgeschriebenen Ballberührungen innerhalb einer Minute mit der Hacke.
Das Bambiniturnier wurde in einem Streetsoccercourt ausgespielt und am Ende setzte sich die Mannschaft vom FSV Eintracht Glindow vor der SG Lehnin/Damsdorf I durch.
Auf den Plätzen 3-6 folgten die SG Lehnin/Damsdorf II, der FC Viktoria Berlin IV, die SG Lehnin/Damsdorf III und die SG Turbine Golzow.  
Beim F-Juniorenturnier setzte sich der FSV Babelsberg 74 im Finale gegen die SG Blau-Weiß Beelitz 1912/90 durch.
Das kleine Finale entschied die SG Lehnin/Damsdorf II gegen die SG Lehnin/Damsdorf I für sich.
Auf den Plätzen 5-7 landeten der FSV Eintracht Glindow III, ESV Lok Seddin und FC Borussia Belzig.
Bei den E-Junioren gewann der RSV Eintracht Teltow das Endspiel gegen den SV Blau-Gelb Falkensee.
Im kleinen Finale unterlag die SG Lehnin/Damsdorf III knapp gegen die FSV Eintracht Glindow II.
Das Spiel um Platz 5 dagegen entschied die SG Lehnin/Damsdorf II gegen die FSV Eintracht Glindow I für sich.
Beim Spiel um Platz 7 setzte sich die SG Lehnin/Damsdorf I vor der SG Beelitz/Seddin II durch.
Des Weiteren wurde Keave Stimming von der SG Lehnin/Damsdorf I zum ,,besten Torwart" des Turniers ausgezeichnet.
Beim D-Juniorenturnier konnte sich der Gastgeber der SG Lehnin/Damsdorf über den Turniersieg freuen, da sie das Endspiel gegen die FSV Eintracht Glindow mit 2:0 gewannen.
Das kleine Finale gewann die SG Beelitz/Seddin gegen den SV Empor Brandenburg.
Auf Platz 5 kam der SV Empor Schenkenberg vor dem FC Borussia Belzig.
Den 7.Platz sicherte sich der Caputher SV vor dem FSV Brück.
Die gastronomische Verpflegung (Kaffee und Kuchen) wurde von den Eltern der SG sehr gut abgedeckt.
Obendrein möchten wir uns bei der Firma Hochbau Krüger, BBE Fenstertechnik Genthin, Hauskrankenpflege Lietzmann und der Kinderfußballschule "Rundherum" für die finanzielle Unterstützung sowie bei allen anderen fleißigen Helfern recht herzlich bedanken. 
 
Mit freundlichen Grüßen
Christian Awizio
SG Lehnin/Damsdorf
 
Bilder und Bericht hier
 

2.Kita-Cup 2015 in Damsdorf:

Die Kita "Kinderland" Damsdorf veranstaltete am Samstag, den 13.06.2015 ihr alljähriges Kitafest und obendrein wurde der 2.Kita-Cup 2015 durchgeführt.
Dabei spielten die Kindergärten aus der Gemeinde Kloster Lehnin, Golzow und Dippmannsdorf in einem Streetsoccercourt des KSB-PM ihren "Turniersieger" aus.
Vor den Augen ihrer mitgereisten Eltern, Großeltern, Geschwistern, Verwandten und Bekannten zeigten die Kinder ihr ganzes Können und wurden bei jeder Aktion überschwänglich gefeiert.
Nach 10 spannenden Spielen stand das Team der Tigerenten (ein Mixteam aus Kindern der Kita`s Göhlsdorf, "Stift" Lehnin und Grebs) als "Turniersieger" fest,
gefolgt von den Schmetterlingen (Kita ,,Knirpsentreff" Lehnin) und den Hoppelhasen ( Kita ,,Kinderland" Damsdorf).
Auf den weiteren Plätzen folgten die Torbienen (Kita Golzow und Dippmannsdorf) und die Glühwürmchen (Kita "Kinderland" Damsdorf).
Zur Erinnerung erhielt jedes Kind eine Medaille und zudem gab es für alle teilnehmenden Mannschaften einen Pokal.
Damit zwischen den Spielpausen keine Langweile herrschte, konnten sich die Kinder bei den verschiedenen Spielstationen des Kitateams, beim Torwandschießen und auf der Hüpfburg ausprobieren.
Des Weiteren war die Feuerwehr Damsdorf mit ihren Feuerwehrautos präsent und sorgte ihrem Angebot für reichlich Abwechslung.
Das leibliche Wohl wurde durch das Kitateam sowie dem Kitaausschuss vorbildlich abgedeckt.

Für den musikalischen Rahmen sorgte die Sounddisco Gerd Wurzel.

Auf diesem Weg möchten wir uns bei allen Helfern und insbesondere bei der Feuerwehr Damsdorf, dem SV Blau-Weiß Damsdorf und der Kinderfußballschule "Rundherum" recht herzlich bedanken.

 

Mit freundlichen Grüßen
Christian Awizio
Erzieher der Kita "Kinderland" Damsdorf

Bambiniturnier in Michendorf:

Am 01.05.2015 reisten die Bambinis der Kinderfußballschule "Rundherum" und der SG Lehnin/Damsdorf zum Bambiniturnier nach Michendorf und belegten dort einen sehr unglücklichen 6. Platz von 7 Mannschaften.

Die jungen Kicker spielten 4 mal 0:0 Unentschieden (gegen den SV Ferch, den SV Rehbrücke, den Teltower FV und die SG Michendorf II) und verloren jeweils 0:3 gegen die SG Michendorf I und den Caputher SV.

Bitter war, dass man mit nur einem Sieg die Bronzeplatzierung hätte erreichen können!

Aufstellung: Gregor Knörnschild, Simon Bleek, Niklas Leue, Lennox Wolff, Tim Kutzner, Cedric Wieland, Alina Becker, Devid Hübner, Matthes Thiele und Lilly Leuthäußer.

4.VfL-Fußballschulen-Cup 2015 in Wolfsburg:

Die Kicker der Kinderfußballschule ,,Rundherum", der SG Lehnin/Damsdorf, der SG Turbine Golzow und der SG Töplitz nahmen beim 4. VfL-Fußballschulen-Cup 2015 in Wolfsburg teil.

In Wolfsburg angekommen wurden die Kinder mit T-Shirt unter der Patenschaft eines aktuellen VfL-Profis eingekleidet und spielten in der Socca-Five-Arena in den verschiedenen Altersklassen gegeneinander.

Dabei schafften es einige der mitreisenden Kicker mit ihren Mannschaften sogar bis auf das Siegerpodest und erhielten aus den Händen des VfL-Profis Patrick Ochs eine Medaille, eine Urkunde und Sachpreise.

Im Anschluss sah sich der 86 Personen zählende Tross das Spiel des VfL Wolfsburg gegen Hertha BSC Berlin mit weiteren 28000 Zuschauern an und konnte einen 2:1 Heimerfolg der Wolfsburger bejubeln.

Auf diesem Weg möchten wir uns bei der VfL-Fußballschule für diesen gelungenen Tag recht herzlich bedanken.

 

Mit freundlichen Grüßen

Christian Awizio

Kinderfußballschule "Rundherum"

Bamibiniturnier in Ziesar:

Die Bambinis der Kinderfußballschule ,,Rundherum" und der SG Lehnin/Damsdorf nahmen beim Bambiniturnier des SV Traktor Tucheim in Ziesar teil.
Insgesamt spielten 6 Mannschaften im Modus Jeder gegen Jeden gegeneinander.
Das erste Spiel verschliefen die ,,Klosterkids" und verloren promt mit 0:3.
Danach gab es einen 1:0 Erfolg gegen den SV Traktor Tucheim II und ein 4:0 Sieg gegen den SV Traktor Tucheim I.
Im Anschluss folgte eine 0:6 Niederlage gegen den FC Deetz.
Das entscheidene Spiel, um die Podestplätze, wurde gegen die FSV Borussia Genthin mit 0:2 verloren und bedeutete in der Endabrechnung einen guten 4. Platz für die Lehnin/Damsdorfer.
Für die "Klosterkids" trafen Justin Fuchs 3, Cedric Wieland 1 und Lilly Leuthäußer 1.
Aufstellung: Sebastian Hantke, Cedric Wieland(1), Gregor Knörnschild, Justin Fuchs(3), Lilly Leuthäußer(1), Lennox Wolff, Yanic Bodenstab, Alina Becker
 
Mit freundlichen Grüßen
Christian Awizio
kinderfußballschule "Rundherum"

11. Autohaus-Weinreich-Cup 2015 in Lehnin:

Am Samstag, den 14.02.2015 veranstalteten die Bambinis der Kinderfußballschule "Rundherum" und der SG Lehnin/Damsdorf ihren 11. Autohaus-Weinreich-Cup 2015 in der Emsterlandhalle Lehnin.

Daran nahmen 8 Mannschaften teil und spielten in 2 Gruppen die Vorrunden aus.

Die SG Lehnin/Damsdorf I spielte sich bis ins Halbfinale (1:0 gegen den FSV Eintracht Glindow, 0:1 gegen den FSV Grün-Weiß Niemegk und 0:0 gegen den FSV Brück 1922) und musste sich dort der SG Lehnin/Damsdorf III mit 0:2 beugen.

Im Spiel um Platz 3 unterlagen die "Klosterkids I" gegen den FSV Grüß-Weiß Niemegk ebemfalls mit 0:2 und belegten somit einen guten 4. Platz.

Die sehr "junge" 2. Vertretung der SG Lehnin/Damsdorf musste viel Lehrgeld zahlen (0:3 gegen die SG Töplitz, 0:5 gegen die SG Michendorf, 0:2 gegen SG Lehnin/Damsdorf III und 0:5 gegen die FSV Eintracht Glindow im Spiel um Platz 7) und  wurde am Ende Turnierachter.

Die zusammengewürfelte Truppe der SG Lehnin/Damsdorf III zogen ungeschlagen ins Halbfinale ein ( 2:1 gegen die SG Michendorf, 1:1 gegen die SG Töplitz und 2:0 gegen die SG Lehnin/Damsdorf II) und trafen dort auf die SG Lehnin/Damsdorf I.

Das Spiel blieb lange offen und erst zum Schluss löste die "Dritte" durch einen 2:0 Erfolg das Finalticket.

Im Finale trafen die Klosterkids III auf die SG Michendorf und gewannen durch den goldenen Treffer von Lennart Pirok mit 1:0 und waren somit Turniersieger des 11. Autohaus-Weinreich-Cup`s 2015 gewesen.

Des Weiteren blieben noch 2 Einzelauszeichnungen in Lehnin und zwar wurde Lennart Pirok zum "besten Turnierspieler" geehrt und sicherte sich mit 6 Treffern auch die Torjägerkanone.

Zur "besten Turnierspielerin" wurde Sophie Hübner vom FSV Grün-Weiß Niemegk ausgewählt und den Pokal für den "besten Torwart" erhielt Tobias Erl von der SG Töplitz.

Bei Siegerehrung bekamen alle Teams einen Pokal, eine Urkunde und ein Erinnerungspräsent vom Autohaus Weinreich Lehnin und zudem konnten sich die Kinder über eine schicke Teilnehmermedaille von der Kinderfußballschule "Rundherum" freuen.

Für dieses gelungene Turnier möchten wir uns bei allen Helfern, Schiedsrichtern, der Turnierleitung und vorallem beim Autohaus Weinreich Lehnin recht herzlich bedanken.

Endplatzierungen:

1. SG Lehnin/Damsdorf III

2. SG Michendorf

3. FSV Grün-Weiß Niemegk

4. SG Lehnin/Damsdorf I

5. SG Töplitz

6. FSV Brück 1922

7. FSV Eintracht Glindow

8. SG Lehnin/Damsdorf II

 

Aufstellungen:

SG Lehnin/Damsdorf I: Johannes Barsch, Cedric Wieland, Devid Hübner, Gregor Knörnschild, Justin Fuchs, Lilly Leuthäußer, Alwin Grote(1)

SG Lehnin/Damsdorf II: Marian Ehm, Fabian Röhr, Benjamin Fricke, Max-Joel Proft, Leonard Münnich, Yanic Bodenstab, Alina Becker, Julian Gutstein, Niklas Leue

SG Lehnin/Damsdorf III: Sebastian Hantke, Jason Meyer, Benjamin Pieske, Julian Gutsche, Justus Dittrich, Lennox Wolff, Brian Strohbach, Lennart Pirok(6), Levent Kasten, Jonas Bertz(2)

 

Mit freundlichen Grüßen

Christian Awizio

 

Einen ausführlichen Bericht und weitere Bilder vom gesamten Turnier erhaltet ihr hier.

Turniersieg in Görzke:

Die Grundschule ,, Am Fenn" aus Damsdorf nahm mit 2 Mannschaften beim Schulturnier der Fußball AG in Görzke teil.

Die Damsdorfer Kinder wurden von Christian Awizio, Leiter der Kinderfussballschule-Rundherum, fürsorglich und kompetent betreut.  

Nach 6 spannenden Spielen stand die 2.Vertretung aus Damsdorf als Turniersieger fest, gefolgt von Görzke I, Görzke II und Damsdorf I.

Am Ende des fairen Turniers erhielten alle Teilnehmer eine Medaille und die ersten beiden Plätze bekamen sogar einen Pokal.

 

Ergebnisse:

1. Görzke I - Görzke II (4:1), 2. Damsdorf I - Damsdorf II (0:4), 3. Görzke I - Damsdorf II (0:4), 4. Damsdorf I - Görzke I (3:2), 5. Damsdorf II - Görzke II (3:0), 6. Görzke II - Damsdorf I (4:2)

 

Platzierung:

1. Damsdorf I 11:0 9 Pkt.

2. Görzke I 6:8 3 Pkt.

3. Görzke II 5:9 3 Pkt.

4. Damsdorf I 5:10 3 Pkt.

 

Aufstellung Damsdorf I: Arthur Stimming, Justin Fuchs, Lukas Fröhlich und Tim Kutzner

Aufstellung Damsdorf II: Sebastian Hantke, Lenny Hermann, Jeffrey Bunzler und Louis Krüger

 

Mit freundlichen Grüßen

Christian Awizio

Kinderfußballschule "Rundherum"

15.Esso-Wintercup 2015 in Brück:

Die sehr "jungen" Bambinis der Kinderfußballschule "Rundherum" sowie der SG Lehnin/Damsdorf nahmen beim gut organisierten 15.Esso-Wintercup 2015

in der Schulturnhalle in Brück teil und belegten dort einen guten 3.Platz.

Das Auftaktspiel gegen den SV Traktor Tuchheim endete 1:1 Unentschieden. 

Torschütze der Partie war Matthes Thiele.

Das zweiten Spiel gegen den FC Borussia Belzig wurde durch den Treffer

von Lilly Leuthäußer mit 1:0 gewonnen.

Danach gab es gegen den späteren Turniersieger FC Deetz eine deutliche 0:6 Niederlage.

Im Anschluss folgte ein 0:0 Unentschieden gegen den starken Gastgeber

FSV Brück 1922 I.

Somit hatten es die Klosterkids im letzten Spiel selbst in der Hand das Turnier

als Dritter abzuschließen.

Es wurden nochmal alle Kräfte mobilisiert und der FSV Brück 1922 II durch den ,,goldenen Treffer" von Devid Hübner mit 1:0 besiegt.

Am Ende des Turnier freuten sich alle Kinder über ihre Medaillen, Urkunden und Sachpreise.

Ein dickes Lob an den Veranstalter für das gut organisierte Turnier und es hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir kommen sehr gerne wieder.

Aufstellung Klosterkids: Johannes Barsch(TW), Cedric Wieland, Devid Hübner(1), Lilly Leuthäußer(1), Matthes Thiele(1), Niklas Leue, Marian Ehm und Justin Fuchs

 

Mit freundlichen Grüßen

Christian Awizio

Kinderfußballschule Rundherum

Wir gratulieren recht herzlich zum Geburtstag.

Name: Datum: Alter:
Levin 25.10. 5 Jahre
Magnus 14.12. 6 Jahre

 

Unsere Partner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fussballschule-rundherum.de