Kinderfußballschule Rundherum
Kinderfußballschule Rundherum

Turniere 2016

Weihnachtsfeier der Bambinis 2016 in Lehnin:

Am Samstag, den 10.12.2016 veranstaltete die Kinderfußballschule "Rundherum" in Kooperation mit dem SV Blau-Weiß Damsdorf ihren sportlichen Jahresabschluss für die Bambinis in der Emsterlandhalle Lehnin.

Die Weihnachtsfeier begann mit Kaffee und Kuchen sowie einem Eltern-Kindturnier.

Damit zwischen den Spielen keine Langeweile herrschte konnten sich die Kinder, Eltern und Geschwister beim Klettern unter der Anleitung von Hartmut Vogel ausprobieren.

Außerdem lud eine Hüpfburg zum Spielen und Toben ein und es wurde so mancher Torjubel geübt.

Zum Abschluss des Tages erhielten alle Kinder einen leckeren Weihnachtsgruß und eine Schuhfachtasche von der Kinderfußballschule "Rundherum". 

Bildergalerie

Weihnachtsbeachsoccerturnier 2016 in Berlin:

Die E- und D-Junioren der SG Blau-Weiß Beelitz feierten ihren Jahresabschluss in der Southbeachhalle in Berlin.

Dabei ging es sportlich zu und die Kinder forderten ihre Eltern zu einem Beachsoccerturnier heraus. 

Nach dem sich alle mehr oder weniger an den sandigen Untergrund gewöhnt hatten, konnte man so manche lustige Szenen beobachten.

Verletzungsfrei aber völlig erschöpft waren sich alle einig, dass sehr viel Spaß gemacht hatte.

Im Anschluss wurde gemeinsam zu Mittag gegessen und das gerade Erlebte ausgewertet.

Danach erhielten alle Kinder eine Weihnachtsüberraschung und fuhren zufrieden nach Hause.

Bildergalerie

Bambini-Turnier-2016 in Damsdorf:

Kürzlich veranstaltete die Kinderfußballschule ,,Rundherum" ein Bambini-Turnier auf dem Sportplatz in Damsdorf.

Daran nahmen 2 Mannschaften der SG Lehnin/Damsdorf und der SG Blau-Weiß Beelitz teil.

Die Auftaktpartie war ein ,,vereinsinternes Duell" zwischen der SG Lehnin/Damsdorf I und der SG Lehnin/Damsdorf II, welches die ,,Erste" mit 2:0 gewann.

Danach verloren die ,,Klosterkids I" gegen die SG Blau-Weiß Beelitz I (1:3), gewannen anschließend gegen die SG Blau-Weiß Beelitz II (5:1) und wurden somit Turnierzweiter.

Die Torschützen bei der SG Lehnin/Damsdorf I waren Lennox Wolff 3, Kilian Seele 3, Bastian Bürger 1 und Iven Maetzing 1.

Die sehr junge zweite Vertretung der SG Lehnin/Damsdorf musste viel Lehrgeld zahlen und verlor ihre Spiele gegen die SG Blau-Weiß Beelitz II (0:1) und die SG Blau-Weiß Beelitz I (4:5) denkbar knapp und schloss das Turnier als Vierter ab.

Für die SG Lehnin/Damsdorf II trafen Robin Haseloff 2 und Noah Pape 2.

 

Aufstellung  SG Lehnin/Damsdorf I: Justin Furch, Lean Wolff, Lennox Wolff, Kilian Seele, Bastian Bürger, Jonas Pauli, Iven Maetzing, Eliano Just

 

Aufstellung SG Lehnin/Damsdorf II: Vico Maetzing, Tom Essing, Robin Haseloff, Jannik Münch, Noah Pape, Niklas Winter, Nick Fresdorf, Marlon Herbst

 

Bildergalerie

Kita-EM-2016 in Beelitz:

Am Samstag, den 21.05.2016 nahmen 2 Kitamannschaften der Kinderfußballschule "Rundherum" und der SG Lehnin/Damsdorf bei der Kita-EM-2016 im Stadion des Friedens in Beelitz teil.

Dort fand der AOK-Fußballtag für Vielfalt und Toleranz des FLB Brandenburg, LSB Brandenburg und der Landesregierung unter der Schirmherrschaft, des Ministerpräsidenten Dietmar Woitke, statt.  

Diesbezüglich veranstaltete die SG Blau-Weiß Beelitz das Kita-EM-Turnier in einem Soccercourt.

Dabei starten die Klosterkids für die Länder "Deutschland" (Kita "Kinderland" Damsdorf & Kita "Buddelkiste" Göhlsdorf) und "Spanien"(Kita "Knirpsentreff" Lehnin, Kita "Dreikäsehoch" Netzen & Kita "Sonnenschein" Grebs).

Im 1. Spiel kam es zum "vereinsinternen Duell" und die Partie endete 3:1 für "Spanien".

Danach gewannen die "Spanier" mit 2:1 gegen "Portugal" und verloren anschließend sehr "unglücklich" mit 0:1 gegen "Italien".

In den letzten beiden Spielen zeigten die "Spanier" nochmal ihre ganze Klasse und gewannen gegen "Frankreich" (6:1) und "Island" (3:1) und belegten somit einen sehr guten 2. Platz.  

Für "Spanien" trafen Niklas Leue 4, Nick Fresdorf 4, Lennox Wolff 3, Robin Haseloff 2 und Justin Furch 1.  

Das Team "Deutschland" spielte nach der Auftaktniederlage gegen "Spanien" jeweils 1:1 Unentschieden gegen "Frankreich" und "Island".

Im Anschluss folgten 2 Niederlagen gegen "Portugal" (0:2) und "Italien" (0:4). 

Dadurch schlossen sie das Turnier als Fünfter ab.

Die Tore schossen Johanna Pietzsch 1, Jonas Pauli 1 und Luis Pietzsch 1.

Bei der anschließenden Siegerehrung erhielten alle Kinder aus den Händen der diejährigen Spargelkönigin, Sarah Wladasch, und den Gaststars Jimmy Hartwig (Ex-Fußballprofi und DFB- Integrationsbotschafter) und Babak Rafati(Ex-FIFA-Schiedsrichter) eine Erinnerungsmedaille sowie eine Teilnehmerurkunde.  

 

Aufstellung "Spanien": Lionel Awizio, Lean Wolff, Robin Haseloff, Lennox Wolff, Niklas Leue, Justin Furch, Nick Fresdorf,

 

Aufstellung "Deutschland": Jannik Münch, Jonas Pauli, Simon Prenzlow, Tom Essing, Luis Pietzsch, Eliano Just, Johanna Pietzsch

Bildergalerie

 

Bericht und weitere Bilder

Bambini-Cup-2016 in Dahnsdorf:

Am Sonntag, den 24.04.2016 reisten die beiden Bambinimannschaften der Kinderfußballschule "Rundherum" und der SG Lehnin/Damsdorf zum gut organisierten Bambini-Cup vom FSV Grün-Weiß Niemegk ins Autohaus Heinrich & Zobel nach Dahnsdorf.

Im 1. Spiel trafen die beiden Lehnin/Damsdorfer Vertretungen aufeinander und die ,,Erste" gewann mit 3:0.

Danach gab es für die "Klosterkids I" ein 1:1 Unentschieden gegen die SG Blau-Weiß Beelitz.

Anschließend folgte eine deutliche Niederlage gegen den Borkheider SV (0:4).

Die letzten beiden Spiele gegen den FSV Grün-Weiß Niemegk II (2:0) und den FSV Grün-Weiß Niemegk I (1:0) wurden gewonnen und sicherten der SG Lehnin/Damsdorf I einen sehr guten 2. Platz.

Für die SG Lehnin/Damsdorf I trafen Bastian Bürger 4, Max-Joel Proft 1 und Kilian Seele 1.

Bei der zweiten Vertretung der SG Lehnin/Damsdorf folgte nach der Auftaktniederlage gegen die ,,Erste" (0:3), ein 3:1 Erfolg gegen den FSV Grün-Weiß Niemegk II.

Anschließend gab es 2 unglückliche Niederlagen gegen den FSV Grün-Weiß Niemegk I (0:2) und den Borkheider SV (0:3).

Im letzten Spiel bewiesen die Klosterkids II nochmal Moral und gewannen gegen die SG Blau-Weiß Beelitz mit 1:0.

Somit schloss die SG Lehnin/Damsdorf II das Turnier als Vierter ab.

Bei der SG Lehnin/Damsdorf II trugen sich Niklas Leue 2, Lennox Wolff 1 und Robin Haseloff 1 in die Torschützenliste ein. 

Hiermit möchten wir uns beim Autohaus Heinrich und Zobel sowie beim FSV Grün-Weiß Niemegk für das schöne Turnier bedanken.

Aufstellung SG Lehnin/Damsdorf I: Lionel Awizio, Bastian Bürger, Max-Joel Proft, Jannik Münch, Kilian Seele

Aufstellung SG Lehnin/Damsdorf II: Jonas Pauli, Lennox Wolff, Lean Wolff, Niklas Leue, Robin Haseloff

 

Bildergalerie

12. Autohaus-Weinreich-Cup 2016 in Lehnin:

Am Samstag, den 13.02.2016 veranstalteten die Bambinis der Kinderfußballschule "Rundherum" und der SG Lehnin/Damsdorf/Golzow den 12. Autohaus-Weinreich-Cup 2016 in der Emsterlandhalle Lehnin.

An dem Turnier nahmen 8 Mannschaften teil und spielten zunächst in 2 Gruppen die Vorrunden aus.

Die SG Lehnin/Damsdorf/Golzow I gewann die Auftaktpartie gegen den FC Borussia Belzig mit 1:0.

Danach setzte es 2 Niederlagen gegen die FSV Eintracht Glindow (0:4) und dem 1.FFC Turbine Potsdam (0:3). 

Die "Klosterkids II" unterlagen der SG Töplitz (0:4), gewannen danach gegen die SG Blau-Weiß Beelitz (2:0) und verloren das letzte Gruppenspiel gegen den SV Alemania Fohrde (0:3).

Somit kam es im Spiel um Platz 5 zum "vereinsinternen Duell" und dort setzte sich die 2. Vertretung mit 2:0 durch. 

Den 7. Platz sicherte sich der FC Borussia Belzig durch einen 2:1 Erfolg gegen die SG Blau-Weiß Beelitz.

Das Spiel um Platz 3 gewann die FSV Eintracht Glindow gegen die SG Töplitz (3:0).

Das Finale wurde im Siebenmeterschießen entschieden und dort setzte sich der 1.FFC Turbine Potsdam gegen die SV Alemania Fohrde durch.

Zum besten Turnierspieler wurde Mika Rhein von der FSV Eintracht Glindow ausgewählt und zudem sicherte er sich mit 10 Treffern auch die Torjägerkanone.

Als beste Spielerin wurde Lilly-Marie Lenhard vom 1.FFC Turbine Potsdam ausgezeichnet.

Außerdem konnte sich Josephine Schmich ebenfalls vom 1.FFC Turbine Potsdam über die Auszeichnung der besten Torhüterin freuen.

Das einzigste Turniertor für die SG Lehnin/Damsdorf/Golzow I schoss Niklas Leue und für die 2.Vertretung traf Robin Haseloff 4 mal ins Schwarze.

Bei Siegerehrung bekamen alle Teams einen Pokal und eine Urkunde (gesponsert von der Kinderfußballschule "Rundherum" ).

Obendrein konnten sich alle Teilnehmer über eine Medaille und eine Trinkflasche vom Autohaus Weinreich Lehnin freuen.

Für dieses gelungene Turnier möchten wir uns bei allen Helfern, Schiedsrichtern, der Turnierleitung und vorallem beim Autohaus Weinreich Lehnin recht herzlich bedanken.

Aufstellungen:

SG Lehnin/Damsdorf/Golzow I: Justin Furch, Lennox Wolff, Brian Strohbach, Tim-Arne Schmidt, Niklas Leue (1), Lionel Awizio, Jonas Pauli, Simon Prenzlow

SG Lehnin/Damsdorf/Golzow II: Nick Fresdorf, Noah Pape, Jannik Münch, Nikals Winter, Liam Hübl, Robin Haseloff (4), Luis Pietzsch, Eliano Just

 

Bildergalerie

 

Gesamtbericht und weitere Bilder

ESSO-Wintercup 2016 in Brück:

Am Samstag, den 16.01.2016 nahmen die Bambinis der Kinderfußballschule ,,Rundherum" und der SG Lehnin/Damsdorf/Golzow beim 16. ESSO-Wintercup in der Schulturnhalle in Brück teil und belegten dort einen sehr guten 2. Platz von 6 Mannschaften.

Das erste Spiel gegen den Gastgeber vom FSV Brück wurde durch den ,,goldenen Treffer" von Niklas Leue mit 1:0 gewonnen.

Danach gab es ein torloses Unentschieden gegen den 1. FFC Turbine Potsdam.

Im Anschluss folgte eine unglückliche Niederlage gegen den SV 71 Busendorf (0:2).

Anschließend trennte man sich mit einem 1:1 vom Borkheider SV und Torschütze der Partie war Niklas Leue.

Im letzten Spiel folgte ein torloses Unentschieden gegen den Caputher SV. 

Dann war für die Lehnin/Damsdorf/Golzower zittern angesagt und sie mussten darauf hoffen, dass es in der Partie Caputh gegen Borkheide keinen Sieger gibt, um das Turnier als Zweiter abzuschließen.

Das Glück war auf Seiten der SG Lehnin/Damsdorf/Golzow und die Partie endete 2:2 und die Klosterkids konnten unter dem Jubel ihrer mitgereisten Eltern den "Vizeturniersieg"feiern.

Aufstellung SG Lehnin/Damsdorf/Golzow: Nick Fresdorf, Lennox Wolff, Niklas Winter, Justin Furch, Toni Budniok, Niklas Leue (2), Henrik Hindorf, Robin Haseloff

Bildergalerie hier

Minis-Hallencup 2016 in Beelitz:

Am Sonntag, den 10.01.2016 reisten die Bambinis von der Kinderfußballschule ,,Rundherum" und der SG Lehnin/Damsdorf/Golzow zum Minis-Hallencup nach Beelitz.

Dort spielten 5 Mannschaften in einer Hin- und Rückrunde um den Turniersieg.

Die Klosterkids begannen gut und gewannen das Auftaktspiel gegen die SG Saarmund mit 1:0.

Im Anschluss folgte ein 2:0 Erfolg gegen die SG Blau-Weiß Beelitz II.

Danach setzte es 2 unnötige Niederlagen gegen die SG Beelitz I (0:2) und die SG Michendorf (0:3).

Das Rückspiel gegen die SG Saarmund und die SG Blau-Weiß Beelitz II endete jeweils mit einem torlosen Unentschieden.

Anschließend gab es eine deutliche Niederlage (0:4) gegen den späteren Turniersieger der SG Blau-Weiß Beelitz I.

Im letzten Spiel gegen die SG Michendorf holten die Lehnin/Damsdorf/Golzower nochmal alles raus und trafen 3 mal das Aluminium und verloren in der Schlussphase sehr unglücklich mit 0:1.

Dies bedeutete in der Endabrechnung einen guten 3. Platz für die jungen Fußballschulkinder.

Die 3 Turniertore der SG Lehnin/Damsdorf/Golzow erzielte Niklas Leue.

Aufstellung SG Lehnin/Damsdorf/Golzow: Nick Fresdorf, Lennox Wolff, Max-Joel Proft, Justin Furch, Toni Budniok, Niklas Leue (3), Henrik Hindorf, Liam Hübl

Bilderdiashow hier

Wir gratulieren recht herzlich zum Geburtstag.

Name: Datum: Alter:
Levin 25.10. 5 Jahre
Magnus 14.12. 6 Jahre

 

Unsere Partner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fussballschule-rundherum.de